• Webseitenerstellung und -hosting
  • .NET Anwendungsentwicklung
  • softwaregesteuerte Prozessoptimierung
  • .NET

    Programmierung

  • WebseitenErstellung

    undHosting

  • softwaregesteuerte

    Prozessoptimierung

  • Konzeption

    und Beratung


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/134930_96317/rp-hosting/2014006/2014006/solutionsss/components/com_k2/models/item.php on line 877
%AM, %30. %483 %2015 %10:%Nov

WPF DataGrid Performance

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

1000 Seiten zu DataGrid Performance, keine hat geholfen. Versuchthabe ich folgende empfohlenen Verbesserung der Eigensdchaften:

VirtualizingPanel.IsVirtualizing="False"
EnableColumnVirtualization="True"
EnableRowVirtualization="True"
ScrollViewer.IsDeferredScrollingEnabled="True"
EnableColumnVirtualization="True"
EnableRowVirtualization="True"

Leider brachte das bei mir nicht den erhofften Erfolg. Folgende Erweiterung des Grids im XAMLbrachte zumindest bei mir den erwünschten Erfolg:

ItemsSource="{Binding RelativeSource={RelativeSource Self}, Path=DataContext,IsAsync=True}"
ScrollViewer.CanContentScroll="False"

Also, das Binding der Itemssource auf Asnychron umstellen und die Eigenschaft CanContentScroll des übergeordneten internen Scollviewers.

TRICK: Itemssource enthält deshalb einen Verweis auf sich selbst, da aufgrund des Sortings im Codebhin die Datacontext Eigenschaft gesetzt wird!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/134930_96317/rp-hosting/2014006/2014006/solutionsss/components/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 3857 mal Letzte Änderung am %AM, %30. %488 %2015 %10:%Nov

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.